Kindertheaterwoche in der Ufa-Fabrik - Programm
In der Grundschule auf dem Tempelhofer Feld wird seit über 10 Jahren Theater
gespielt. Jedes Jahr feiern die Kinder in einem eigenen Theaterfestival ihre
Theaterproduktionen, die sie das ganze Schuljahr über erarbeitet haben.
Dieses Jahr präsentieren sie in einer gesonderten Herbstfestwoche einige ihrer
schönsten Aufführungen und laden Kinder und Erwachsene ein.

12. Theaterwoche in der Grundschule auf dem Tempelhofer Feld

 

 

Kurz vor den Sommerferien steuern die Kinder der Grundschule auf dem Tempelhofer Feld wieder auf ihren ganz besonderen Höhepunkt des Schuljahres zu. Mit zweiundzwanzig Theateraufführungen und elf Theaterproduktionen zeigen dieses Jahr über die Hälfte der SchülerInnen der Schule ihre Theaterarbeiten. In keiner Berliner Schule hat Theater so einen großen Stellenwert wie hier.

Im Programm sind so unterschiedliche Stücke wie Krimis, Gruselshows und Märchen zu finden. Aber auch zwei Shakespeare-Stücke sowie ein Ur-Berliner Stück über die Currywurst finden ihren Weg die Bühne.

Die Kinder der Grundschule auf dem Tempelhofer Feld arbeiten das ganze Jahr an ihren Theaterproduktionen. . Sechs Gruppen/ Klassen hatten schon überaus erfolgreiche Premieren auf dem diesjährigen Neuköllner Theatertreffen der Grundschulen.

Am Schuljahresende steht nun die ganze Schule Kopf. Die Kinder spielen, sehen und feiern ihr eigenes Theater. Theater stellt hier nicht nur Lerninhalte vor, sondern ist ein unmittelbares kommunikatives Gegenmodell – eine ganz wichtige Erfahrung in Momenten wo Kinder und Erwachsene täglich der digitale Überflutung ausgesetzt sind.

 

Klasse 2b (Delfine)

Prinzessin Vivi und die wilden Räuber

Eine lustige Geschichte über die Entführung einer Prinzessin und die Entdeckung, dass die wilden Räuber nur halb so wild sind.

 

 

Klasse 2d (Giraffen)

Die goldenen Gans

Das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm, bei dem letztlich alle aneinander kleben bleiben.

 

Klasse 3a

Prinzessin Tausendschön

Prinzessin Tausendschön will nicht heiraten und wird von ihrem Schicksal doch zu ihrem persönlichen Prinzen geleitet.

 

Klasse 4c

Geld oder ….. - ein Späti-Krimi

Die Klasse hat ihren eigenen spannenden Krimi aus dem Kiez geschrieben.

 

Klasse 4d

Tempel-Kids

Mobbing und Ausgrenzung in der Klasse – wieso machen dann doch fast alle mit?

 

Klasse 5a

Was ist los mit der Currywurst?

Ein Krimi rund um die geliebte alte Berliner Currywurst, Geschäfte in der Lebensmittelbranche und der Verführung aller durch die Mundbombe.

 

Klasse 5b

Der Sommernachtstraum

Der Klassiker von Shakespeare über Liebe und Pucks magische Verwirrspiele im Athener Wald

 

Klasse 6a

Voll der Horror – ein blanker Schrecken für 23 SpielerInnen

Ein sehr gruseliges Stück über das Gruseln – schauderhaft entwickelt und unheimlich gespielt von der ungeheuerlichen Klasse selber.

 

Klasse 6b

Irgendwie anders

Mädchen und Jungen – sie sind so unterschiedlich und ähnlich zugleich. Der Versuch, Geschlechterrollen zu spielen, zu verstehen und zu tanzen.

 

Klasse 6c

Hamlet

Das alte Stück aus Shakespeares Werk über die Intrigen am dänischen Hofe, bei dem gemordet, torpediert, schikaniert und gestorben wird.

 

 

Theater-AG

Krabat

Krabat ist eine dunkle alte Sage aus der Lausitz über Macht, Einsamkeit, schwarze Magie und Liebe. Sie wird hier mit Musik neu erzählt.